Skip to main content
  • DirectOut Premiers globcon Software Support for Unified Control
  • DirectOut Premiers globcon Software Support for Unified Control

Unified control mit globcon

Auf der diesjährigen Prolight + Sound und NAB Show präsentiert DirectOut erstmals globcon, eine neue, kostenlose globale Steuerungssoftware für die gesamte Produktpalette des Unternehmens. globcon wurde aus Sicht des Endnutzers konzipiert und entwickelt, um eine einheitliche und kohärente Darstellung und Steuerung von Geräten verschiedener Hersteller zu ermöglichen. Verfügbar für Mac-, PC- und Linux-Betriebssysteme, kann die Software als Alternative zu den vorhandenen DirectOut Steuerungstools fungieren.

globcon richtet sich an die ProAudio Community und bietet Anwendern mit einem einzigen Tool die Möglichkeit, unterschiedlichste Hardware eines Produktionssystems netzwerkbasiert zu steuern. Beginnend mit der Unterstützung des DirectOut-Portfolios werden schrittweise weitere Produkte anderer Hersteller hinzugefügt. globcon bietet einen schnellen, direkten und intuitiven Zugriff auf die Hardware mit einem einheitlichen User-Interface. Die Konfiguration von gerätespezifischen Sonderfunktionen wird durch Einbindung der bestehenden Steueroberfläche aus globcon heraus ebenfalls ermöglicht.

Jede globcon-Instanz kann die lokal angebundene Hardware im Netzwerk veröffentlichen. Dadurch können mehrere Benutzer, die globcon auf verschiedenen Computern ausführen, das gesamte System innerhalb des Netzwerks kontrollieren. Die Software bietet geräteunabhängige Snapshots, erleichtert und synchronisiert Änderungen in Echtzeit und gewährleistet die Überwachung der Hardwarekomponenten mit einer einheitlichen Steuerung.

Jan Ehrlich, Geschäftsführer von DirectOut, kommentiert: „Der zunehmende Einsatz von Netzwerkstrukturen in der Medienproduktion verlangt nach einem übergeordneten Steuerungskonzept, um alle Ressourcen flexibel und logisch zu verwalten. Die gestiegene Komplexität einzelner Produkte und die, je nach Anwendungsszenario, gemischte Verwendung unterschiedlicher Produkte erfordern umfangreiches Wissen und hohe Aufmerksamkeit seitens der Anwender. Um diese operativen Hürden zu überwinden, freuen wir uns, unseren Kunden globcon vorzustellen. Das durchgängige und universelle Bedienkonzept der Software hat uns sofort überzeugt. Ich bin mir sicher, dass es in der Branche mit Begeisterung aufgenommen und den Produktionsalltag spürbar erleichtern wird.“

Alessandro Bigi, Software Development Manager bei globcon, sagt: „Als wir die Idee zu globcon hatten, haben wir sofort an DirectOut als einen ersten Anwender gedacht. Gleichzeitig waren wir uns sicher, dass DirectOut, mit der weltweit bekannten Zuverlässigkeit ihrer Produkte, perfekt ist, um unsere umfassende Steuerungssoftware im Markt zu platzieren. Die Entscheidung von DirectOut, globcon für das gesamte Produktportfolio zu implementieren, ist die beste „Taufe“, die wir uns für unsere neue offene Plattform vorstellen konnten.“

Besuchen Sie DirectOut auf den Messen:

  • Prolight + Sound (10. - 13. April) in Halle 3.1, Stand F80.
  • NAB Show (9. - 12. April) in der Central Hall, Stand C6948 (Joseph Electronics)

www.globcon.pro