Skip to main content
  • EXBOX.RAV

INSIDER zeigt neue Produkte

Auf dem ersten INSIDER Event stellte DirectOut drei neue Produkte vor.

EXBOX.RAV ist eine kompakte und attraktive Lösung für die Migration von MADI zu IP. Als Core setzt DirectOut auf die eigene RAVENNA Implementierung (AES67, ST 2110-30 / -31). Ausserdem unterstützt das neue Produkt NMOS für Stream Discovery (IS-04) und Connection Management (IS-05).

Ein interner Switch mit vier Gigabit Ports und PoE, sowie drei MADI Ports in den Formaten BNC, SC und SFP bieten bidirektionale Wandlung und Routing von 64 Audiokanälen.

Das neue Produkt überzeugt mit attraktiven Merkmalen für nahtlosen Betrieb – FastSRC™ für Verbindungen asynchroner Quellen, sowie EARS™ für automatische Umschaltung redundanter Audiosignale. Redundantes Audiostreaming wird entsprechend ST 2022-7 unterstützt.

Jan Ehrlich, CEO von DirectOut: "Es ist uns gelungen, die Größe unserer RAVENNA Hardware auf das Format der neuen RAV2-Karte zu verkleinern, und freuen uns - aufbauend auf den Erfolg unseres MADI/Dante-Konverters EXBOX.MD -, die EXBOX-Serie um ein weiteres Audionetzwerkformat zu erweitern, um die steigende Nachfrage nach erschwinglichen Netzwerkprodukten zu bedienen.“

Für die PRODIGY Serie bietet DirectOut jetzt zwei weitere Audionetzwerkmodule mit State-of-the-Art Sample Rate Convertern.

DANTE.SRC.IO (Dante) und RAV.SRC.IO (RAVENNA) sind mit FPGA-basierten SRCs ausgestattet und ermöglichen einen asynchronen Betrieb zwischen den Modulen und dem PRODIGY-Mainframe, unabhängig von der konfigurierten Taktreferenz des Geräts.

Die neuen Module eignen sich besonders für den Einsatz in gemischten und asynchronen Dante- und RAVENNA / ST 2110-Netzwerken.

Vorträge und Interviews des INSIDERs sind auf der DirectOut Website verfügbar.

Die Präsentationen der neuen Produkte können unter folgenden Links abgerufen werden:

EXBOX.RAV
https://vimeo.com/directout/exbox-rav

DANTE.SRC.IO & RAV.SRC.IO
https://vimeo.com/directout/dante-rav-src-io