Skip to main content
03.05.2017

M.1K2 Software Update (03.05.2017)

Update 03.05.2017 - schwarze Gerätevariante

Dieses Update beinhaltet alle bisherigen Updates und Hotfixes.

Bitte erstellen Sie vor dem Update ein Config Backup von allen Daten auf Ihrem Gerät. Während des Updates wird der Router neu gestartet und die Audioübertragung unterbrochen.

Die Update-Prozedur ist auf Seite 32 im Hardware Guide beschrieben.

Funktionen

  • Bit-Transparenzmodus (portweise schaltbar)

Bugfixes

  • 57ch Modus war u.U. ausgegraut und nicht manuell schaltbar <- gefixt

06.04.2017

ANDIAMO 2 - Firmware 6.4

Funktionen

  • Neu: 4 x Summenbus mit Dithering
  • verbessertes Verhalten der DA-Mutes
06.04.2017

ANDIAMO 2.XT - Firmware 6.4

Funktionen

  • Neu: 4 x Summenbus mit Dithering
  • verbessertes Verhalten der DA-Mutes
27.03.2017

M.1K2 Software Update (20.03.2017)

Update 20.03.2017 - schwarze Gerätevariante

Dieses Update beinhaltet alle bisherigen Updates und Hotfixes.

Bitte erstellen Sie vor dem Update ein Config Backup von allen Daten auf Ihrem Gerät. Während des Updates wird der Router neu gestartet und die Audioübertragung unterbrochen.

Die Update-Prozedur ist auf Seite 32 im Hardware Guide beschrieben.

Funktionen

  • verzögerte Netzwerkkonfiguration, erst nach erfolgter Initialisierung
  • MIDI controller B8 hinzugefügt, zur Steuerung von System Skripten
  • verbesserte Übertragung von audio xp lock & gain lock
17.03.2017

ANDIAMO Remote Version 3.1 (Windows®)

Version 3.1

Bugfixes

  • DO.Net: Enumeration der Geräte funktionierte nicht korrekt <- gefixt
  • Darstellungsfehler in Matrix <- gefixt
09.03.2017

ANNA-LISA - Remote für Android Version 1.5

Eine neue Version (1.5) der ANNA-LISA Remote für ANDROID ist ab sofort im Google PlayStore erhältlich.

Funktionen

  • Neu: 57 channel mode (im Expert Mode)
  • SFP und Channel Status überarbeitet
  • FPGA Firmware 1.6

Bugfixes

  • Behoben: Darstellungsproblem von BitScope und Levels auf Samsung Tab S2 & Google Pixel C
23.02.2017

M.1K2 Software Update (23.02.2017)

Update 23.02.2017 - schwarze + grüne Gerätevariante

Dieses Update beinhaltet alle bisherigen Updates und Hotfixes.

Bitte erstellen Sie vor dem Update ein Config Backup von allen Daten auf Ihrem Gerät. Während des Updates wird der Router neu gestartet und die Audioübertragung unterbrochen.

Die Update-Prozedur ist auf Seite 32 im Hardware Guide beschrieben.

Bugfixes

  • Darstellungsproblem von Port/Serial/MIDI Matrix auf hiDPI Displays
  • Darstellungsproblem von MADI channels auf Port Konfigurationsseite
  • Workaround hinzugefügt für Aktualisierungsproblem der Port Matrix nach Laden eines Snapshots
21.02.2017

EXBOX.UMA - USB Audio Treiber macOS®

Funktionen

  • Unterstützung für macOS® 10.12.x (Sierra)
21.02.2017

MADI.SRC - Firmware 2.5

Firmware 2.5 bringt einen De-Embedder / Embedder für serielle Daten

Funktionen

Bypass für eingebettete Steuerdaten (Serial over MADI)

02.02.2017

M.1K2 Software Update (01.02.2017)

Update 01.02.2017 - schwarze Gerätevariante

Dieses Update beinhaltet alle bisherigen Updates und Hotfixes.

Bitte erstellen Sie vor dem Update ein Config Backup von allen Daten auf Ihrem Gerät. Während des Updates wird der Router neu gestartet und die Audioübertragung unterbrochen.

Die Update-Prozedur ist auf Seite 32 im Hardware Guide beschrieben.

Funktionen

Schwarze Variante:

  • Fallback Mode für Fan-Controller
  • Online Hilfe um "Plugin Configuration" erweitert
  • BETA: LUA Scripting Engine (öffentliche Beta) <- die LUA-Implementierung wird derzeit noch nicht für den Einsatz auf Produktivsystemen empfohlen

Bugfixes

  • SysEx-Nachrichten mit 3 Bytes wurden im MIDI Tool nicht korrekt übertragen <- gefixt
  • OneWire-Treiber im Linuxkernel konnte segfault auslösen <- gefixt
  • Ausgabe des telnet daemon korrigiert
01.02.2017

EXBOX.BLDS - Firmware 4.1

Funktionen

Neu:

 

GPI-Test beim Booten: Ist beim Einschalten ein oder mehrere GPIs mit GND verbunden, blinkt die zugehörige Port LED schnell.

Mute mit GPI1 und GPI2: Werden GPI1 und GPI2 mit GND verbunden, wird das Ausgangssignal stummgeschaltet.

Pilottonunterstützung: Ein beliebiges Audiosignal mit einem Pegel >-42dBFS auf Kanal 56 (oder 28, bei 96kHz) kann als Trigger für die Umschaltung genutzt werden. Die Schaltung auf einen Port mit Pilotton findet sofort statt. Umschalten bei Verlust des Signals nach 10ms.

10.01.2017

PRODUCER.COM Firmware Version 1.17

Die Firmware für die DirectOut PRODUCER.COM wurde auf Version 1.17 aktualisiert.

Funktionen

Die Einstellungen für den Clock Multiplier (1FS, 2FS, 4FS) werden automatisch von der Wordclockfrequenz übernommen, wenn WCK als Syncquelle ausgewählt ist.

19.12.2016

M.1K2 Software Update (19.12.2016)

Update 19.12.2016 - schwarze Gerätevariante

Dieses Update beinhaltet alle bisherigen Updates und Hotfixes.

Bitte erstellen Sie vor dem Update ein Config Backup von allen Daten auf Ihrem Gerät. Während des Updates wird der Router neu gestartet und die Audioübertragung unterbrochen.

Die Update-Prozedur ist auf Seite 32 im Hardware Guide beschrieben.

Funktionen

Schwarze Variante:

  • Port-Configuration Seite speichert zuletzt ausgewählten Port
  • System-Script-Tab auf mobiler Seite ergänzt
  • BETA: LUA Scripting Engine (öffentliche Beta) <- die LUA-Implementierung wird derzeit noch nicht für den Einsatz auf Produktivsystemen empfohlen

Bugfixes

  • .CSV-Export des Routings funktionierte u.U. nicht richtig <- gefixt
  • DONET daemon wurde nach reboot nicht wieder aktiviert <- gefixt
  • verbesserte Speicherung der Geräteregistrierungsdaten
12.12.2016

ANDIAMO.MC - Firmware 4.7

Bugfixes

- Problem mit Fernsteuerungsprotokoll für Yamaha AD8HR (Remote Protocol C) <- behoben

12.12.2016

ANDIAMO Remote Version 3.0.2 (Windows®)

Version 3.0.2

Bugfixes

  • AD/DA-Calibration Dialog für ANDIAMO.MC angepasst
  • AD/DA-Calibration Aktivierung funktionierte nicht zuverlässig <- gefixt
  • Darstellungsfehler bei Fastswitch-Buttons im Gainsfenster <- gefixt
  • ANDIAMO.MC mit Dallis Firmware wurden nicht auf Fastswitch-Buttons angezeigt <- gefixt
02.12.2016

M.1K2 Software Update (28.11.2016)

Update 28.11.2016 - grüne & schwarze Gerätevariante

Dieses Update beinhaltet alle bisherigen Updates und Hotfixes.

Bitte erstellen Sie vor dem Update ein Config Backup von allen Daten auf Ihrem Gerät. Während des Updates wird der Router neu gestartet und die Audioübertragung unterbrochen.

Die Update-Prozedur ist auf Seite 32 im Hardware Guide beschrieben.

Funktionen

Grüne Variante:

- Unterstützung für SDHC-Karten hinzugefügt (SDHC-Update muss als erstes installiert werden!)

 

Schwarze Variante:

- Unterstützung für smart SFP.IO hinzugefügt

- BETA: LUA Scripting Engine (öffentliche Beta) <- die LUA-Implementierung wird derzeit noch nicht für den Einsatz auf Produktivsystemen empfohlen

Bugfixes

- Darstellungsfehler in der Übersichtsanzeige der Channel Matrix <- gefixt

LUA Scripting Engine (BETA):
- Formatierungsfehler in Scripting-Hilfe korrigiert
- Fehlendes Scripting-Verzeichnis hinzugefügt

24.11.2016

MADI.BRIDGE - Firmware 2.2

Funktionen

Neue Funktion:

- Remote Control via MIDI Program Changes

23.11.2016

ANDIAMO.MC - Firmware 4.6

23.11.2016

ANDIAMO 2 - Firmware 6.1

Bugfixes

- Phasendrehung an analogen Ausgängen (nur Geräte mit neuen DA Chips) < behoben

23.11.2016

ANDIAMO 2.XT - Firmware 6.1

Bugfixes

- Phasendrehung an analogen Ausgängen (nur Geräte mit neuen DA Chips) < behoben

23.11.2016

ANDIAMO 2.AD & DA - Firmware 1.5

23.11.2016

ANDIAMO.AES - Firmware 2.7

Funktionen

- User Bit Transport wir im Hintergrund automatisch auf 'REM' gesetzt, wenn der USB Embedder aktiv ist

21.10.2016

ANDIAMO.MC - Firmware 4.4

Für die neuen Funktionen wird ANDIAMO Remote v3.0 (Windows®) oder höher benötigt.

Funktionen

- neu: delay compensation deaktivierbar

- geändert: Levelmeter: low level start @ -60dBFs

Bugfixes

- Problem mit der Geräteaktivierung < behoben

- Problem mit Embedder für MIDI-over-MADI < behoben

19.09.2016

ANDIAMO Remote Version 3.0 (Windows®)

Version 3.0

Funktionen

  • Schalter zum Deaktivieren der Delay Compensation
  • Verbessertes UI Update beim Wechsel zwischen mehreren Geräten
  • Fast Switch Buttons für Gainsfenster erlauben schnelles Umschalten der Gainansicht von bis zu 4 Geräten. Der Name der Geräte auf den Buttons wird aus dem Device Manager übernommen.
  • Project Files speichern und laden Einstellungen geräteübergreifend. Beim Laden werden die Einstellungen den zu diesem Zeitpunkt angeschlossenen Geräten wieder zugeordnet. Ggf. fehlende Geräte werden übersprungen.
  • Snapshotfunktion für die Gaineinstellungen. Beim Speichern eines Snapshots werden die Gaineinstellungen aller angeschlossenen Geräte gespeichert und können über "Load" wieder in alle angeschlossenen Geräte geladen werden. Das erleichtert den schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Showacts mit unterschiedlichen Eingangspegeln.
  • Neue Programmeinstellung ermöglicht das deaktivieren des Click&Drag-Verhaltens in der Matrix. Es wird immer nur ein Koppelpunkt gesetzt.

Bugfixes

  • diverse UI-Fixes
  • Settingsdialog: "Cancel" änderte u.U. trotzdem Werte, wenn bei einem Gerät der Status bisher nicht abgefragt wurde (z.B. nach direktem Wechsel vom ersten auf das zweite Gerät in einer Kette) <- gefixt. Settingsdialog lässt sich zudem erst öffnen, wenn die Statusabfrage erfolgt ist.
  • Devicelist konnte u.U. nicht gespeichert werden <- Fehlende Schreibrechte im Programmverzeichnis -> Devicelist wird im /AppData Verzeichnis abgelegt
  • Redundancy Settings: 'Force to MADI x' wurde auf 'Prio to MADI x' gesetzt, wenn vorher bereits 'Force to MADI x' eingestellt war <- gefixt
  • Übertragen von Änderungen aus dem Offline-Mode in angeschlossene Geräte funktioniert nicht <- Diese Funktion ist mit dem Mechanismus zur Erkennung und Adressierung angeschlossener Geräte nicht mehr kompatibel. Es wird beim Wechsel von Offline zu Online stattdessen eine Rückfrage zum Speichern eines Presetfiles eingeblendet.
05.09.2016

MA2CHBOX.XL - Firmware 1.8

Funktionen

Neu:

- verbessertes Muteverhalten beim Ein- und Ausschalten ab Hardware Revision 1.2

02.09.2016

RAVENNA Module Firmware 2.3 / 2.9

Das Update bezieht sich auf das RAVENNA Modul in MONTONE.42 und PRODUCER.COM (optional mit dem Modul ausgestattet).

** NOTE: MONTONE.42 erfordert main frame firmware 1.9/1.9 oder höher **

Bugfixes

- DSCP-Werte für PTP und RTP wurden bei Werksreset nicht korrekt gesetzt <- gefixt

26.07.2016

MA2CHBOX - Firmware 3.3 (alternative Firmware)

26.07.2016

MA2CHBOX.XT - Firmware 3.3 (alternative Firmware)

13.06.2016

RAVENNA Module Firmware 2.3 / 2.8

Das Update bezieht sich auf das RAVENNA Modul in MONTONE.42 und PRODUCER.COM (optional mit dem Modul ausgestattet).

** NOTE: MONTONE.42 erfordert main frame firmware 1.9/1.9 **

Bugfixes

- Einstellung: 'Non-PTP Switch 100 Mbit/s and 1 Gbit/s' nach Kaltstart wieder korrekt hergestellt.

- Korrekturen in der Bedienungsoberfläche

26.05.2016

PRODUCER.COM Remote Version 1.6

 

Die Remote Software für die DirectOut PRODUCER.COM wurde auf Version 1.6 aktualisiert.

Funktionen

Das Routing für den Aux-Ausgang wurde erweitert, so dass auch Busse als Quelle zur Verfügung stehen (z.B. Talkback oder Listen).

18.05.2016

MONTONE.42 Firmware Version 1.9 / 1.9

Das Update bezieht sich auf den Mainframe von MONTONE.42 und wird über das Update Tool per USB eingespielt.

Bugfixes

- WCK Sync Status wurde nicht korrekt angezeigt <- behoben

17.05.2016

RAVENNA Module Firmware 2.3 / 2.6

 

Das Update bezieht sich auf das RAVENNA Modul in MONTONE.42 und PRODUCER.COM (optional mit dem Modul ausgestattet).

Änderungen

  • RTSP Verbindungen mit Geräten, die keine vollständige RTSP Implementierung haben, werden unterstützt
  • Einige Verbesserungen in der Benutzeroberfläche des JAVA Applets

 

** NOTE: MONTONE.42 erfordert main frame firmware 1.8/1.9**

Funktionen

  • SAP Protokoll Unterstützung für AES67 Verbindungen mit Dante Geräten
  • 32 Streams
  • Streams können mit individuellen Namen beschriftet werden

Bugfixes

  • Fehler, der zu schlechter PTP Performance mit Cisco Switches führen konnte
  • RTP Pakete mit Extension Header wurden nicht korrekt verarbeitet
06.01.2016

ANDIAMO Remote Version 2.8.2 (Windows®)

 

Version 2.8.2

Funktionen

  • Extended Routing war inaktiv für ANDIAMO.MC mit Firmware Version 4.x <- behoben
  • DO.Net - TTL Wert auf 128 verändert, zur Verbesserung der Funktionalität in Netzwerk-Umgebungen mit mehr als einem Switch.